Chlorilong Power 5

22,45 76,45 

17,96 14,29  / kg

Chlorilong® POWER5 übernimmt 5 Funktionen: die Wasserdesinfektion, Algenverhütung, Trübungsentfernung, Kalkvermeidung und Chlorstabilisierung. Qualitativ hochwertige 250 g Chlortabletten für eine gleichmäßige Chlorabgabe und sichere Einhaltung des Desinfektionswerts im Poolwasser.


5 Funktionen in einem Produkt

Wasserdesinfektion, Algenverhütung, Trübungsentfernung,Kalkvermeidung und Chlorstabilisierung.

Langsam und rückstandsfrei löslich

gleichmäßige Chlorabgabe

Silk Effect Formel

Verstärkt die Anti-Kakl-Wirkung und sorgt für seidenweiches Poolwasser.

Ohne Kupfersulfat

verhindern Beschädigungen der Pooloberfläche.

Keine Rückstände

kein trübes Wasser

Mit Chlorstabilisator

wirkt gegen zu schnellen Chlorabbau bei höheren Wassertemperaturen und starker
Sonneneinstrahlung

Enthält Clorodor Control Kapsel

weniger Chlorgeruch in Ihrem Lager und beim Öffnen der Eimer

Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.

Erstzugabe:

Führen Sie zunächst eine Basischlorung mit Chlorifix® oder Chloriklar® durch und geben die entsprechende Menge Chlorilong® POWER 5 -Tabletten direkt in den Skimmer.

Dauerpflege:

Überprüfen Sie mindestens einmal pro Woche den pH-Wert mit BAYROL-Teststreifen oder dem BAYROL-Pooltester und stellen ihn, falls erforderlich, auf den Idealbereich von 7,0 bis 7,4 ein.

Der optimale Chlorwert liegt zwischen 0,5 und 1 mg/L.

Eine Chlorilong® POWER 5-Tablette pflegt 30 m³ Wasser gleichmäßig über ca. 7 bis 10 Tage.

 

Hinweis: Während der Badesaison, sollte die Filteranlage jeden Tag laufen. Um die Filterzeit zu schätzen, teilen Sie Ihre Wassertemperatur durch 2 (z.B. 26°C = 13 h Filterlaufzeit/Tag). Hohe Wassertemperaturen oder starker Badebetrieb erfordern höhere Zugabemengen.

Wichtige Hinweise: Werfen Sie wegen Gefahr von Bleichflecken Chlorilong® POWER 5-Tabletten niemals direkt ins Becken. Vermeiden Sie unbedingt direkten Kontakt mit chlor-unbeständigen Werkstoffen.

Chlorilong POWER5_Sicherheitsdatenblätter

Das könnte Ihnen auch gefallen …